App
Checkliste

Kontakt





Unser Blogs

Wir programmieren Ihre Sichtbarkeit! Positive Performance mit ONMA scout android app entwicklung ist garantiert.

Kontakt
android app development

Unser Blogs


Auswirkungen von Android 11 auf die mobile App

Android 10 stellt sich als große Veränderung bei den Betriebssystemen heraus. Wir haben nicht nur den am meisten erwarteten Dark-Modus und einige andere wichtige Änderungen in Bezug auf die App-Berechtigung umgangen, sondern auch das Ende einer Ära erlebt.

Mit der Einführung von Android Version 10 hat Google seine alte Tradition, Betriebssysteme hinter Desserts zu benennen, zum Erliegen gebracht.

Bei jedem Update sind nicht nur die Android-Entwickler begeistert, sondern auch die App-Besitzer auf der anderen Seite der Medaille sitzen jedes Mal am Rand ihrer Sitze, wenn eine neue Version angekündigt wird.

Funktionen von Android 11

• Messaging-Verbesserungen – Android 11 bietet Chat-Blasen, die die Konversation in kleinen Blasen auf der Seite des Bildschirms verbergen. Sie können jetzt sogar Bilder senden, während Sie über die Benachrichtigungsleiste auf einen Chat antworten.

• Wenn eine App unter Android 11 nach Berechtigungen zum Ausführen komplexer Funktionen fragt, können Benutzer einmalige Berechtigungen erteilen. Sobald Sie die App beenden oder beenden, wird die Berechtigung verweigert.

• In Android 11 wird ein integrierter Bildschirmrekorder angeboten, der über eine schöne Benutzeroberfläche für die Aufnahme verfügt.

• Android 11 verfügt über eine dynamische API, die eine 5G-Verbindung erkennen kann. Sobald dies der Fall ist, können Sie auf Bilder und Grafiken mit höchster Qualität zugreifen.

Auswirkungen von Android 11 auf mobile Apps

1. Wenn in Android 11 eine wiederholte Anforderung einer Berechtigung angezeigt wird und ein Benutzer zweimal auf „Verweigern“ klickt, bedeutet dies, dass er nicht erneut nachfragen muss. Dies bedeutet, dass Sie klar erklären müssen, warum Sie die Erlaubnis benötigen.

2. Dadurch wird die Datenredundanz in jeder App verringert, und für Android 11 können große Datenbanken den Cache auf den Geräten empfangen.

3. Android 11 verfügt über eine erstaunliche Funktion, die das kürzlich erfolgte Beenden der mobilen App erklärt.

4. Um die Daten der Benutzer zu schützen, werden die Statistiken aller Apps in Android 11 so verschlüsselt, dass sie erst angezeigt werden, wenn die Codierungsarbeiten abgeschlossen sind.

5. Inkrementelle APK-Installationen, die von Google in Android 11 eingeführt wurden, beschleunigen die Installation von APKs zum Starten der App.