App
Checkliste

    Kontakt





    Unser Blogs

    Wir programmieren Ihre Sichtbarkeit! Positive Performance mit ONMA scout android app entwicklung ist garantiert.

    Kontakt
    android app development

    Unser Blogs


    Welches ist das Beste: lokale oder Offshore-App-Entwickler einstellen?

    Eine Geschäftsidee für eine App reicht nicht aus, sondern ist nur der erste Schritt eines Babys. Das eigentliche Problem entsteht, wenn Sie die Bemühungen der Seele einsetzen, um dies zu erreichen. Die erste Frage, die sich stellt, lautet: „Wen soll ich einstellen: lokale App-Entwickler oder Offshore-Entwickler?“

    Es ist immer besser, mit Offshore-App-Entwicklern zusammenzuarbeiten, um eine größere Vielfalt im Kontext von Fähigkeiten, Fertigkeiten und Erfahrungen zu erhalten. Auch das ist sehr erschwinglich.

    Lokale vs. Offshore-App-Entwickler

    Vorteile der Einstellung lokaler Entwickler

    Einfach zu interagieren

    Interaktion ist der beste Vorteil bei der Arbeit mit lokalen Entwicklern. Wenn Sie mit einem lokal ansässigen Team in derselben Zeitzone arbeiten, ist dies einfacher, da es die Sprache kennt und sich sogar persönlich treffen kann.

    Förderung der lokalen Wirtschaft

    Wenn Sie lokale Entwickler einstellen, investieren Sie in das Wachstum der lokalen Wirtschaft. Dies wird Ihren Beitrag zur Gesellschaft leisten.

    Vorteile der Offshore-Entwicklung

    Talent weltweit einstellen

    Dies ist ein wichtiger Grund, warum Sie Entwickler aus einer Masse einstellen können, die eine Vielzahl von Fachkenntnissen verschiedener Technologien und Frameworks bietet. Sie können einen Entwickler finden, der für Ihr Projekt geeignet ist und Erfahrung und Erfahrung in Bereichen wie Backen, maschinelles Lernen, Gesundheitswesen, künstliche Intelligenz, Big Data und vielem mehr hat.

    Skalierbarkeit

    Die Skalierbarkeit ist bei Offshore-Teams einfach. Wenn Ihr Projekt mehr Entwickler benötigt, können sich ausländische Outsourcing-Agenturen als am besten erweisen, um die erforderlichen Entwickler zu finden, die das Entwicklungsprojekt möglicherweise nicht in den Korb legen.

    Arten von Outsourcing

    Land

    Das Onshore-Team gibt an, dass Sie mit einem Team in Ihrem Land zusammenarbeiten. Dies kann Ihre Wahl sein, wenn Sie nur mit lokalen Entwicklern arbeiten. Obwohl es keine sprachlichen oder kulturellen Barrieren gibt, können Onshore-Entwicklungsunternehmen kostspielig sein.

    Nearshore

    Bei dieser Art des Outsourcings arbeiten Unternehmen mit Kunden aus nahe gelegenen Ländern zusammen. In Küstennähe befinden sich die Länder in einer ähnlichen Zeitzone und sprechen dieselbe Sprache. Es gibt auch keine solchen Hindernisse.

    Off-Shore

    Der Kundenstamm solcher Unternehmen sind in der Regel Ausländer. Wenn wir über Kosteneffizienz sprechen, ist ein Offshore-Unternehmen die am besten geeignete Option, da die meisten Kunden mit Unternehmen auf internationaler Ebene zusammenarbeiten. Die Entwicklungskosten sind angemessen und die Arbeit von hoher Qualität.