App
Checkliste

    Kontakt





    Unser Blogs

    Wir programmieren Ihre Sichtbarkeit! Positive Performance mit ONMA scout android app entwicklung ist garantiert.

    Kontakt
    android app development

    Unser Blogs


    Wie können Sie Ihre mobile App optimieren?

    Die angebotenen mobilen Speicherplätze haben sich zwar auf bis zu 256 GB erhöht, aber auch die Größe mobiler Apps nimmt zu, da Entwickler ihrer App die neuesten Funktionen hinzufügen, um den wachsenden und unterschiedlichen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Mit der Routine, ihre Apps mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen zu erhalten, wird außerdem die App-Größe vergrößert.

    Darüber hinaus wird durch die Unterstützung ihrer Apps für verschiedene Bildschirmgrößen die App-Größe erhöht. Dies führt zu einer Zunahme der der App hinzugefügten Funktionen, zu SDKs, Bildern mit höherer Auflösung und besseren Grafiken als zu einer größeren SDK-Größe. Auf der einen Seite sind wohlhabende Grafiken, eine ruhige Navigation und eine Reihe höherer Funktionen das Herz der Benutzer. Andererseits überwältigen diese Apps die steile Größe des mobilen Speichers.

    1. Zwei verschiedene Formate, die in Bildern verwendet werden, sind entweder JPEG- oder PNG-Dateien. Unabhängig davon, ob Sie die Datei selbst komprimieren oder eine Android App Development Company für diesen Prozess beauftragen möchten, stehen für solche Konvertierungen umfangreiche Tools zur Verfügung.

    2. Designer können Vektorgrafiken ausführen, um unabhängige Bilder mit einfacher Auflösung zu erstellen, die nicht viel Platz beanspruchen. In Android ist es sofort als VectorDrawable-Objekt verfügbar, mit dem Sie prägnante Bilder in Bildschirmgröße unter einer 100-Byte-Datei erstellen können. Es kann ein virtuoser Plan für kleine Apps sein, die Größe des Bildes zu reduzieren.

    3. Die APK-Dateigröße wird direkt mit der Ladegeschwindigkeit Ihrer App, dem Speicherplatz im Gerätespeicher und dem Stromverbrauch synchronisiert. Und wenn Sie nicht verwendeten und nicht funktionsfähigen Code in Ihrer App behalten, wird dies nur zur Masse. Durch Entfernen der überschüssigen und toten Codes können Sie Ihre Anwendung beschleunigen, ohne die Funktionalität der App zu beeinträchtigen.

    4. Wenn Sie herausfinden möchten, was in Ihrer App enthalten ist, können Sie entweder eine Softwareentwicklungsfirma beauftragen oder Android Analyzer-Plugins verwenden, um alle Bestandteile Ihrer App zu erkunden. Es kann Ihnen mit Daten zur Android-Paketgröße helfen. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Möglichkeiten zu identifizieren und anzuwenden, die bei der Reduzierung der App-Größe helfen und es Ihnen ermöglichen, Ihre App zu verbessern.

    Die Optimierung und Reduzierung der App-Größe ist die einzige Möglichkeit, Ihre App benutzerfreundlich zu gestalten. Das Befolgen der oben genannten Techniken hilft Ihnen sicherlich dabei, die App-Größe zu minimieren und sie optimal zu nutzen.